The European Commission support for the production of this publication does not constitute an endorsement of the contents which reflects the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.
This work is licensed under the Creative Common Attribution 4.0 international Licence. Project: cook.org – Organic Cooks in Public Settings

Projektergebnisse

 

 

Im Rahmen des Projekts sind verschiedene Werkzeuge entstanden, um Catering-Unternehmen bei der Umstellung ihres Verpflegungsangebots auf mehr ausgewogene und bedarfsgerechte Speisen zu unterstützen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Einsatz von Bio-Produkten, dem Aufbau von Lieferketten für regionale und saisonale Lebensmittel und dem möglichst kostenneutralen Einsatz dieser Produkte in die Speisepläne:

  • Der erstellte Lehrplan „Bio-Koch in Gemeinschaftsküchen“ ist ein Rahmenlehrplan für die ergänzende Qualifizierung von Bio-Köchen in Catering-Unternehmen auf der Grundlage von ECVET-Standards (Europäischen Leistungspunktesystems für die Berufsbildung). Das Konzept von ECVET ist lernergebnisorientiert und ermöglicht es, Ausbildungen europaweit miteinander zu vergleichen.
  • Die Rezepte App ist ein IT-Tool mit einer Sammlung von saisonal anpassungsfähigen Rezepten aus fünf europäischen Ländern. Die Köche in der Außer-Haus-Verpflegung werden dadurch inspiriert, leckeren Speisen mit Bio-Lebensmitteln aus der Region zuzubereiten.
  • Das Handbuch „Neuausrichtung von Kantinen – Ansätze für mehr Nachhaltigkeit in Großküchen“ ist eine Broschüre mit grundlegenden Informationen für die Einbeziehung von Aspekten wie Nachhaltigkeit, Regionalität, Saisonalität, Öko-Landbau und nicht zuletzt Genuss in die tägliche Arbeit von Großküchen und Kantinen.